Schalterhalle

Eröffnungsrede der Ausstellung „Warum Starnberg “, Kulturbahnhof Starnberg, ehemalige Schalterhalle, 13. September 2012, Gerd Holzheimer:

„ …In den Steinen dieses Bahnhofs haben sich Geschichten eingeschrieben, Gesichter eingezeichnet. Wir sehen hier eine Reihe repräsentativer Gesichter: in den Aufnahmen von Katharina Kreye in einer Klarheit, die fast schon bissl weh tut. …Und was wir hier an künstlerischer Gestaltung sehen, gewinnt in seinen Bezügen seine zusätzliche, wenn nicht eigentliche Bedeutung: Sie geben dem Saal etwas zurück, was er einmal war- und fügen ihm etwas Neues hinzu: er wird zum Kulturbahnhof, zumindest zu einem Hoffnungsschimmer davon, sala de esperanca...“



Jasmin

Stimmen zur Provinzialität
Chun Fang aus San Francisco: "...no similar word in english...It's a form of ignorance."
August 2012